Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung

Originaltitel: 
Star Wars - Episode I: The Phantom Menace
Land: 
USA
Laufzeit: 
133 min
Regie: 
George Lucas
Drehbuch: 
George Lucas
Darsteller: 
Liam Neeson, Ewan McGregor, Natalie Portman, Jake Lloyd, Pernilla August, Frank Oz (Originalstimme)
Kinostart: 
19.08.1999

Rund ein Vierteljahrhundert vor den Ereignissen der originalen "Star Wars"-Trilogie ist die Welt der gigantischen galaktischen Republik noch in Ordnung. Zumindest, bis die machthungrige Handelsföderation mit dem dunklen Sith-Lord paktiert und eine Handelsblockade um den friedlichen Planeten Naboo errichtet. Die Jedi Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi werden entsandt, um die Streitigkeiten zu schlichten.

Statt zu Verhandlungen kommt es zum Anschlag auf das Leben der Jedi, die sich nach einem harten Kampf retten können und auf dem Wüstenplaneten Tatooine den Sklavenkjungen Anakin Skywalker kennenlernen, bei dem Meister Qui-Gon eine enorm hohe Konzentration der Macht entdeckt. Zurück auf Coruscant, dem Zentralplaneten der Republik, sprechen er und Obi-Wan mit dem Rat der Jedi und begleiten schließlich Königin Amidala von Naboo zurück zu ihrem Heimatplaneten, um gegen die Erpressung der Handelsföderation vorzugehen. Während die amphibischen Gungans auf Naboo gegen die Droidenarmee in den Krieg ziehen, müssen sich die Jedi einem größeren Feind stellen...