The Walking Dead Staffel 7: Andrew Lincoln verspricht Rückkehr zu mehr Leichtigkeit

SPOILER

Die ersten acht Folgen der siebten Staffel von The Walking Dead ließen viele Fans der Serie ernüchtert zurück. Nicht nur kam das Erzähltempo der Haupthandlung zeitweise zum Stillstand, auch erreichte die düstere Stimmung einen Tiefpunkt, der Grad der Gewaltdarstellung dagegen einen Höhepunkt. Das Ende des Midseason-Finales macht jedoch Hoffnung auf eine Trendwende, in der die Gruppe um Rick Grimes eine aktive Rolle im Kampf gegen Negan und die Saviors einnimmt.

Im Interview mit Entertainment Weekly enthüllt Hauptdarsteller Andrew Lincoln, dass die Serie in der restlichen Staffel nicht nur wieder an mehr Fahrt gewinnt, sondern auch eine etwas freundlichere Stimmung Einzug findet:

"Sie ist vermutlich genau das Gegenteil von dem, was ihr bis jetzt gesehen habt. Zumindest aus Sicht von Rick. Ihr seht wieder einen Mann, der mit seinen engsten Familienmitgliedern in Aktion tritt. Mr. Grimes wird eine Unbeschwertheit an Tag legen, wie man sie bei ihm so noch nicht gesehen hat, ob man es glauben will, oder nicht.

Er hat eine Art Frieden gefunden, ein Gefühl, was auf das folgt, nachdem er alles verloren hat. Auch der Nervenkitzel, wieder zu kämpfen, ist zurück. Alles, was ich sagen werde, ist: Die Gang ist wieder zusammen.

Es gibt einige Folgen, bei denen mich sehr gefreut habe, dass ich mit dabei sein konnte. Es fühlt sich in den restlichen acht Folgen wieder eher wie eine Serie an, die wiedererkenne. Die zweite Hälfte ist eine Art 'Die glorreichen Sieben'. [...]

Wartet mal, bis ihr [Episode] 16 gesehen habt. Ich verspreche euch, es gibt einen Taktschlag in der 16, wo ich das Drehbuch fallen ließ, in die Luft schlug und ein wenig herumhüpfte, nachdem ich es gelesen habe."

The Walking Dead kehrt am 12. Februar auf die Bildschirme zurück.

THE WALKING DEAD Season 7 Mid Season Promo (HD) AMC Zombie Series

The Walking Dead Staffel 6

Originaltitel: The Walking Dead (seit 2010)
Erstaustrahlung am
31.10.2010 bei AMC / 11. Mai 2012 bei RTL1
Darsteller:
Andrew Lincoln (Rick Grimes), Norman Reedus (Daryl), Lauren Cohan (Maggie), Chandler Riggs (Carl), Melissa McBride (Carol), Steven Yeun (Glenn), Laurie Holden (Andrea), Danai Gurira (Michonne), Sonequa Martin-Green (Sasha), Jon Bernthal (Shane), Sarah Wayne Callies (Lori), Jeffrey DeMunn (Dale), Michael Rooker (Merle), David Morrissey (Govenor), Scott Wilson (Hershel), Michael Cudlitz (Abraham), Emily Kinney (Beth), Chad L. Coleman (Tyrese), Lennie James (Morgan), Jeffrey Dean Morgan (Negan), Alanna Masterson (Tara), Josh McDermitt (Eugene), Christian Serratos (Rosita)
Produzenten: Gale Anne Hurd, David Alpert, Robert Kirkman, Charles H. Eglee, Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Greg Nicotero, Tom Luse, Frank Darabont
Basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Robert Kirkman
Entwickelt von Frank Darabont
Staffeln: 7+
Anzahl der Episoden: 67+

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.