The Walking Dead: Showrunner verspricht explosives Finale von Staffel 7

Noch drei Folgen und die siebte Staffel von The Walking Dead ist offiziell vorbei. Während die Staffel sich bisher häufig vor allem durch ein eher langsames Erzähltempo ausgezeichnet hat, sollen die drei verbleibenden Folgen gleich einer Reihe von wichtigen Ereignissen und spannenden Wendungen bringen. Dies verspricht jedenfalls Showrunner Scott M. Gimple in einem Interview mit Entertainment Weekly.

"Wir treten nun aufs Gas und nehmen den Fuß bis zum Ende von Folge 16 nicht vom Pedal. Wobei ich gerade an Staffel 8 arbeite und auch da ist der Fuß erneut auf dem Gas. In den kommenden drei Folgen werden wir euch einige große Ereignisse zeigen und die Geschehnisse werden hochgradig intensiv."

Gimple zufolge soll das Staffelfinale dabei einen besonderen Stellenwert haben. Allerdings soll es sich von dem, von vielen Fans kritisierten Finale von Staffel 6 in einem wichtigen Punkt unterscheiden. So scheint man die Fans dieses Mal wohl nicht mit einem extremen Cliffhanger zurückzulassen, sondern plant wohl zumindest einen gewissen runden Abschluss für die Staffel.

"Das Finale ist sehr aufregend, sehr emotional und ich glaube an einigen Stellen sogar witzig. Es baut alles aufeinander auf und dann explodiert es. Und auch wenn es Erwartungen auf mehr schürt, weil wir noch so viel zu erzählen haben, gibt es ein Ende. Es ist einfach eine gewaltige Folge, weil sie alle Zutaten der bisherigen Staffel in sich vereint."

Das Finale der siebten Staffel von The Walking Dead trägt den Namen "The First Day of the Rest of Your Lives" und wird am 2. April zu sehen sein. Anschließend verabschiedet sich die Serie in die Sommerpause und kehrt vermutlich im Oktober auf die TV-Bildschirme zurück. Ein genaues Datum steht noch aus.

In der Zwischenzeit dürfte beim amerikanischen Sender AMC das Spin-off Fear the Walking Dead zu sehen sein. Auch hier fehlt allerdings noch ein Startdatum für die dritte Staffel. Staffel 2 feierte im vergangenen Jahr im April Premiere. Die neuen Folgen werden in diesem Jahr aber eher für Mai oder Juni erwartet.

The Walking Dead Staffel 6

Originaltitel: The Walking Dead (seit 2010)
Erstaustrahlung am
31.10.2010 bei AMC / 11. Mai 2012 bei RTL1
Darsteller:
Andrew Lincoln (Rick Grimes), Norman Reedus (Daryl), Lauren Cohan (Maggie), Chandler Riggs (Carl), Melissa McBride (Carol), Steven Yeun (Glenn), Laurie Holden (Andrea), Danai Gurira (Michonne), Sonequa Martin-Green (Sasha), Jon Bernthal (Shane), Sarah Wayne Callies (Lori), Jeffrey DeMunn (Dale), Michael Rooker (Merle), David Morrissey (Govenor), Scott Wilson (Hershel), Michael Cudlitz (Abraham), Emily Kinney (Beth), Chad L. Coleman (Tyrese), Lennie James (Morgan), Jeffrey Dean Morgan (Negan), Alanna Masterson (Tara), Josh McDermitt (Eugene), Christian Serratos (Rosita)
Produzenten: Gale Anne Hurd, David Alpert, Robert Kirkman, Charles H. Eglee, Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Greg Nicotero, Tom Luse, Frank Darabont
Basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Robert Kirkman
Entwickelt von Frank Darabont
Staffeln: 7+
Anzahl der Episoden: 97+

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.