Cloak & Dagger: Sechs Darsteller für die neue Marvel-Serie verpflichtet

cloak_and_dagger.jpg

Cloak and Dagger

Der Cast der neuen Marvel-Serie Cloak & Dagger ist um sechs weitere Darsteller angewachsen. Neben Aubrey Joseph und Olivia Holt, welche die beiden titelgebenden Helden spielen, stoßen nun auch Andrea Roth (Rescue Me, Blue Bloods), Gloria Reuben (Mr. Robot), Miles Mussenden (Bloodline), Carl Lundstedt, James Saito (Life of Pi) und J.D. Evermore (True Detective, The Walking Dead) zum Cast des Films.

Andrea Roth spielt Melissa Bowen, die Mutter von Tandy Bowen aka Dagger. Sie wird als große Optimistin beschrieben, obwohl das Leben für sie nicht immer einfach ist. Die Eltern von Tyrone Johnson aka Cloak werden Gloria Reuben und Miles Mussenden dargestellt. Sie heißen Adina und Michael Johnson.

Carl Lundstedt übernimmt die Rolle von Liam, einem engen Freund von Tandy. James Saito spielt Dr. Bernard Sanjo. Dieser soll eine wichtige Stütze im Leben von Tyrone sein, wobei die beiden eine besondere Beziehung verbindet. J.D. Evermore (True Detective, The Walking Dead) ist als Detective Connors zu sehen.

Nach aktuellen Planungen soll die Premiere der Serie im Winter 2018 erfolgen. Als Showrunner wurde Joe Pokaski verpflichtet, der auch schon bei Daredevil als Autor tätig war.

Im Mittelpunkt stehen die beiden Teenager Tandy Bowen und Tyrone Johnson, die nicht nur mit ihrer jungen Liebesbeziehung klarkommen müssen, sondern auch mit neuen Superkräften. Tandy Brown aka Dagger ist in der Lage Dolche aus Licht zu verschießen, während Tyrone Johnson aka Cloak Menschen in eine Dimension der Dunkelheit schicken und sie durch diese sogar teleportieren kann.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.