Once Upon a Time

Originaltitel: Once Upon a Time (seit 2011)
Erstaustrahlung am 23.10.2011
Darsteller: Ginnifer Goodwin (Mary Margaret Blanchard/Schneewitchen), Jennifer Morrison (Emma Swan), Lana Parrilla (Regina Mills/Die böse Königin), Josh Dallas (David Nolan/Prinz David), Jared S. Gilmore (Henry Daniel Mills), Robert Carlyle (Mr. Gold/Rumpelstilzchen), Colin O’Donoghue (Killian Jones/Captain Hook), Meghan Ory (Ruby/Wolf), Emilie de Ravin (Lacey/Belle)
Produzenten: Edward Kitsis, Adam Horowitz, Steve Pearlman, David H. Goodman, Andrew Chambliss
Staffeln: 6+
Anzahl der Episoden: 124+


Inhalt

Once Upon a Time dreht sich um die Kopfgeldjägerin Emma Swan, die eines Tages Besuch von dem 11-jährigen Henry erhält. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei dem Jungen um den Sohn der Frau, die ihn kurz nach seiner Geburt zur Adoption freigegeben hat. Viele Jahre später sucht Henry seine Mutter nun wieder auf und bitte sie um Hilfe. Der Junge lebt in dem kleinen Städtchen Storybrooke, das seiner meiner Meinung nach von einem magischen Fluch belegt ist. Damit jedoch noch nicht genug, Henry glaubt auch, dass die anderen Bewohner der Stadt eigentlich Charaktere aus einem Märchen sind, die sich an ihr wahres Leben nicht mehr erinnern können. Emma, die an die Geschichte ihres Sohnes nicht glaubt, lässt sich von Henry nach Storybrooke locken und muss feststellen, dass dort wirklich einiges nicht mit rechten Dingen zugeht.

Hintergrund

Once Upon a Time wurde durch die Autoren Edward Kitsis und Adam Horowitz geschaffen. Die beiden sind unter anderem durch ihre Arbeit an der Serie Lost sowie dem Kinofilm Tron Legacy bekannt. Nachdem die Geschichte sich zu Beginn vor allem auf Charaktere aus den klassischen Grimm Märchen konzentrierte, fanden später auch andere märchenhafte Geschichten ihren Weg in die Serie. Unter anderem wurden in Once Upon a Time beispielsweise Peter Pan, Mulan oder die Sage um König Artus verarbeitet. Zwischenzeitlich lief zudem das Spin-off Once Upon a Time in Wonderland auf dem Sender ABC. Der Ableger wurde jedoch nach einer Staffel wieder eingestellt.